Truhenorgel
Crenscendo

Truhenorgel mit Schweller

Truhenorgel Crescendo

I/5+P

Holzpfeifen Gedeckt

Disposition

I. Manual C-f''' (Schwellwerk)
Gedeckt 8'
Rohrflöte 4'
Quinte 2 2/3'
Principal 2'
Terz 1 3/5'
Koppeln
I - P (C-d')
Mechanik Hybridorgel

Kurz und knapp

Manual: C - f3

Angehängtes Pedal: C - d1

Qualtative Verarbeitung des Gehäuses mit Wunschholzart

Schweller für dynamisches Orgelspiel


Wünsche und Dispositionsänderung nehmen wir gerne an!


Herstellungspreis Truhenorgel Crescendo auf Anfrage

Unsere Truhenorgeln

Galerie

Detail Klaviatur

Die Federn am Ende der Tasten dienen dem Ausgleich des Tastengewichts

Pfeifenwerk

Vorintonierte Pfeifen, die am Ende noch zugelötet und genau gestimmt werden müssen.

Spieltischbereich

Spieltischbereich mit Registerzüge

Rohrflöte 4'

Pfeifen der Rohrflöte 4'. Die Stimmhüte sind mit Leder abgedichtet.

Detail Traktur

An den Ledermuttern lässt sich die Tonmechanik einregulieren

Ventilschlitze fräsen

B. Schreier beim Fräsen der Ventilschlitze

Zuschnitt

A. Seibold beim Zuschnitt des Gehäuses

Kontakt